Wir reduzieren Gefahrenpotenzial durch

die Entwicklung und Forschung von smarten, kundenspezifische IoT Sensorik für

ein GIS Life-Cycle / Risk Monitoring System als SaaS Lösung

Wir vereinen Hard- und Software Entwicklung mit Geologie, Industrie und universitären Wissen.

Hardware Entwicklung von smarter IoT- Sensorik

Chip Design Wir entwickeln innovative, kundenspezifische, ki-basierte IoT- und Funk-Daten-Übertragungs-Systeme für die Prävention von Naturgefahren.
Durch die enge Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen sind wir immer auf dem neuesten Forschungs- und Entwicklungsstand.

 

Data Science für künstliche Intelligenz und Machine Learning

Data Science

Unser KI-System nutzt die trainierten Zeitreihenmodelle, um Anomalien in Echtzeit Sensordaten zu erkennen. Durch den Vergleich der beobachteten Sensormesswerte mit den erlernten Mustern identifiziert das System Abweichungen, die auf potenzielle Steinschlagereignisse hinweisen. Anomalien in Bezug auf Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Aufprallhäufigkeit, Aufprallintensität oder Abstände lösen Alarme aus, die eine sofortige Reaktion und Abhilfemaßnahmen ermöglichen.

Bilderkennung und -analyse: KI wird von uns eingesetzt, um Satellitenbilder, Drohnenaufnahmen oder unseren Kameras automatisch zu analysieren und nach Anzeichen von Naturgefahren wie Steinschläge, Hochwasser, Muren oder sogar Waldbränden, Erdbeben oder Stürmen zu suchen und zu analysieren.

KI-Algorithmen können bestimmte Merkmale erkennen, Muster identifizieren und so bei der Früherkennung und Überwachung von Naturgefahren helfen.

Datenanalyse und Vorhersage: Diese Umweltdaten, wie Wetterdaten, hydrologische Daten oder seismische Daten wird durch unsere künstliche Intelligenz analysiert und Muster, Trends oder Anomalien zu identifizieren, die auf potenzielle Naturgefahren hinweisen. Durch das Antrainieren unseres maschinellen Lernens können KI-Modelle entwickelt werden, um zukünftige Naturereignisse vorherzusagen und Frühwarnsysteme zu verbessern.

 

Beratung für Prävention von Naturgefahren und Auswertungen von Messdaten

Ergänzend zu den Technologieprodukten möchten wir unsere Kunden ganzheitlich & umfangreich im Bereich Prävention von Naturgefahren betreuen und diese beraten, Messdaten auswerten, Berichte erstellen und Schutzmaßnahmen empfehlen.

Zukünftiges Potenzial für die Weiterentwicklung der Plattform liegt u.a. in der Erstellung von automatischen Berichten für das Auswerten von Sensoren im Bauwerksmonitoring. Mit dem kontinuierlichen Ausbau des Teams bzw. der Expertise können ab 2024 z.B. folgende weiteren komplementären Dienstleistungen angeboten werden:

-> Monitoring von Hängen, Bächen, Schutzbauen
-> Analyse von Felswänden durch Drohnenbefliegung
-> Analyse und Wartung von alpinen Schutzbauten
-> Geologische Gutachten

Rockfall Unit

Hydro Unit

Gateway

Land Tirol
Landes Förderungen des Land Tirols
Startup Tirol
Accelerator Programm der Standort Agentur.
Inncubator
Accelerator Programm der Uni Innsbruck und Wirtschaftskammer Tirol
ImpactHub Tirol
Accelerator Programm von ImpactHub
Pioneer:Impact
Accelerator Programm vom ImpactHub

Abonnieren Sie unseren Newsletter